Prag

Prag ist nicht nur die Hauptstadt Tschechiens, sondern eine der schönsten und reizvollsten Metropolen Europas. Ihre einmaligen Baudenkmäler und Kunstschätze ließen Prag schon seit jeher zum Magnet für Frei- und Schöngeister aller Art werden. Ob Maler, Gelehrte, Musiker, Literaten oder Komponisten, sie alle holten sich hier ihre Inspirationen und mancher blieb für immer in der Stadt an der Moldau. Prags über 1000-jährige wechselvolle Geschichte formte das Stadtbild ebenso, wie die noch nicht ganz so lang verflossene Gründerzeit, die maßgeblich an den prächtigen Straßenzügen und ihren ebenso aufwändigen wie beeindruckenden Gebäuden verantwortlich war.

Auch das seit vielen Jahrhunderten währende Zusammenleben von tschechischen, jüdischen und deutschen Einwohnern, gewürzt mit französischen und italienischen Einwanderern, ließen ein buntes und in vielerlei Hinsicht fruchtbares Völkergemisch entstehen, das die Stadt in allen Bereichen des Lebens nachhaltig prägte. Das Naziregime beendete diese Vielschichtigkeit zwar brutal, doch blieb das Erbe dieser Drei-Völker-Stadt bis heute erhalten, was man unter anderem an Straßennamen, Familien- und Ortsnamen ablesen kann. Die Zeit des Sozialismus, die Prag in eine eher triste Stadt herab degradierte, ist zum Glück vorbei. Die ehemals grauen und düsteren Fassaden erhielten frische Anstriche und vieles wurde renoviert und instandgesetzt, so dass Prag sein Attribut „golden“ wieder mit voller Berechtigung trägt.

Die Stadt ist nach einem unfreiwilligen Dornröschenschlaf erneut zu einer pulsierenden Metropole geworden, in der man bummeln, flanieren, einkaufen und lebhaft diskutieren kann. Vielseitige Kulturangebote locken ebenso, wie zahlreiche Cafés, Eckkneipen und moderne Einkaufszentren. Da Prag von Bombenangriffen während des Zweiten Weltkriegs verschont blieb, bewegt man sich überall an Originalschauplätzen böhmischer und tschechischer Geschichte, an denen lediglich die Leuchtreklamen und der Verkehrslärm an moderne Zeiten erinnern. Wer auf eine günstige Tour bedacht ist, dem seien die Hostels in Prag ans Herz gelegt. Dort kann man oft schon für 15 Euro übernachten und lernt dazu noch häufig neue Leute kennen. Prag ist lebendig und lebenshungrig; die Stadt löst das Versprechen, ihren Besuchern etwas Besonderes zu bieten, auf vielfältige Weise ein.

Prag

Wenzelsplatz // Prag

Der Wenzelsplatz spielte schon immer eine große Rolle in der Geschichte Prags. Der weltweit berühmte Platz wurde im 14. Jahrhundert von Kaiser Karl IV. in…

Prag

Repräsentationshaus // Prag

Unmittelbar neben dem Pulverturm in der Altstadt steht das Gemeinde- oder Repräsentationshaus, das Obecní dum. Auf diesem Areal stand der ehemalige Königshof, der König Wenzel…

Prag

Palais Kinsky // Prag

Das an der Ostseite des Altstädter Rings gelegene Palais Kinsky fällt nicht nur wegen seiner wunderschönen Rokokofassade ins Auge, sondern hebt sich auch durch seine…

Prag

Nove Mesto Neustadt // Prag

Nové Mesto (Neustadt) ist der geschäftigste Stadtteil Prags. Elegante Flaniermeilen und eindrucksvolle Boulevards, Opernhäuser, Theater und Casinos prägen dieses Viertel ebenso, wie vornehme Einkaufszentren und…

Prag

Laurenziberg // Prag

Auf dem Petrín oder Laurenziberg wurde früher Wein angebaut. Das ist lange her und heute ist der Petrín ein beliebtes Naherholungsgebiet für die Prager, das…

Prag

Kloster Strahov // Prag

Die herrliche Lage des Klosters, das sich über einem Taleinschnitt erhebt, brachte schon viele Menschen zum Schwärmen, so auch den Olmützer Bischof Heinrich, der Strahov…

Prag

Hradschin // Prag

Die Hradschin-Vorstadt ist unter den vier Prager Städten zwar die mit der geringsten historischen Bedeutung, doch dafür bietet sie den Besuchern neben ihrem mittelalterlichen Ambiente…

Prag

Feste und Feiern // Prag

Die Prager verstehen es, die Feste so zu feiern wie sie fallen. Das Jahr beginnt mit einem gewaltigen Feuerwerk, bei dem Rauchbomben in großer Anzahl…

Prag

Prager Burg // Prag

http://www.metropole-prag.de/hradschin-prager-burg.html Sie ist das Wahrzeichen der Stadt und nicht minder wichtig für das ganze Land – Prazský hrad, die Prager Burg ist ein Symbol dafür,…

Prag

Altstädter Rathaus // Prag

Das pittoreske Aussehen des Altstädter Rathauses verdankt es zum Glück der Sparsamkeit der Prager Bürger. Als die Bürger der Altstadt im 14. Jahrhundert die Erlaubnis…