Kairo

Die größte Stadt der arabischen Welt und die Hauptstadt Ägyptens ist Kairo. Im administrativen Stadtgebiet hat die Stadt 7,9 Millionen Einwohner und in der Agglomeration ist sie mit ungefähr 16,2 Millionen Einwohnern die größte Metropolregion in Afrika, neben Lagos und Nigeria. Da es keine Meldepflicht in Ägypten gibt, basieren die Zahlen auf Hochrechnungen der Volkszählungserbenisse. Die Fläche der Stadt beträgt 214 km², die der Metropolregion 5.360 km².

In Ägypten und der arabischen Welt ist Kairo das politische, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum und wird von einem Gouverneur regiert. Die ägyptische Regierung, das Parlament, alle staatlichen und religiösen Zentralbehörden und zahlreiche diplomatische Vertretungen haben ihren Sitz in der Stadt. Zahlreiche Universitäten, Hochschulen, Theater Museen und Baudenkmäler besitzt die Stadt und ist in Ägypten der bedeutendste Verkehrsknotenpunkt. Von der UNESCO 1979 als Weltkulturerbe ernannt ist die Altstadt Kairos, denn sie ist ein Ensemble islamischer Baukunst. Ein warmes und trockenes Wüstenklima herrscht in der Region, da sich die Stadt in der subtropischen Klimazone befindet. Die ägyptische Hauptstadt wird durch ein ausgedehntes Straßennetz mit allen größeren Städten des Landes verbunden und der internationale Flughafen Kairo liegt in Heliopolis.

Mit der Eisenbahn kann das ägyptische Niltal von Alexandria im Norden bis Assuan im Süden befahren werden und das gesamte Land ist mit Fernbussen zu erreichen. Die hohe Umweltverschmutzung und die täglichen Staus sind ein Problem des Nahverkehrs, denn in der sehr dicht besiedelten Stadt fahren rund zwei Millionen Autos. Für Touristen ist Kairo eine Stadt mit vielen Ausflugsmöglichkeiten, denn beispielsweise das Gomhouriya-Theater, das Museum Arabischer und Islamischer Kunst, die Mohammed-Ali-Moschee, die Pyramiden von Gizeh, der Gabalaya-Park oder das Cairo International Film Festival, sind zu bestaunende Sehenswürdigkeiten. Zum Einkaufen bieten sich Gelegenheiten in zahlreichen Einkaufszentren, Geschäften und auf Basaren. Mit Frankfurt am Main in Deutschland hat Kairo 1979 einen Freundschaftvertrag abgeschlossen.

Kairo

Tahir Platz // Kairo

Der Tahrir-Platz zählt zu den bedeutensten Innenstadtplätzen der ägyptischen Hauptstadt Kairo. Auf der rechten Nilseite gelegen befindet sich dieser moderne, derzeit aus den Medien bekannte…

Kairo

Koptisches Museum // Kairo

Auf dem Gelände der Festung Babylon befindet sich das Koptische Museum im Kairener Stadtteil von Alt-Kairo. Um auch die christlichen Denkmäler der Öffentlichkeit präsentieren zu…

Kairo

Bab Zuweila Tor // Kairo

Ein in moderner Zeit stehendes mittelalterliches Tor in Kairo ist das Bab Zuweila. Während der osmanischen Zeit war es als Bawabbat al-Mitwali bekannt. Es ist…

Kairo

Alabastermoschee // Kairo

Zu einer der größten Moscheen in Kairo gehört die Alabastermoschee. Sie befindet sich in der Zitadelle von Kairo und wurde im Auftrag von Pascha Muhammad…

Kairo

Agyptisches Museum // Kairo

Das weltweit größte Museum für altägyptische Kunst ist das Ägyptische Museum in Kairo. Es enthält Werke der Frühgeschichte, Thinitenzeit, des Alten Reiches, des Mittleren Reiches,…

Kairo

Abu Simbel // Ägypten

In Nubien, südlich von Assuan, liegt der Ort Abu Simbel. Er besteht aus zwei Tempeln, welche der Pharao Ramses II, am westlichen Nilufer, erbauen ließ….